Text mit Lauthäufung Ä

Die Dänen räkelten sich spät in den grässlichen Ästen.
Sie hätten die lästigen, zähen Blätter gerne später
entfernt, doch gemäß Ämterprotokoll hatte der Ältestenrat 
Zäzilies Änderungswünsche bestätigt und ärgerlicherweise 
ihre unverschämten Vorschläge genehmigt. Deswegen krempelten
die Dänen die Ärmel hoch und begannen ängstlich mit der 
ästhetischen Verschönerung, die ihre Tätigkeit bewirken sollte.
Rein äußerlich schien sich die Ähnlichkeit mit den genehmigten
Plänen herstellen zu lassen. Aber auf ätherischer Ebene hätten
die Änderungen äußerst entsetzliche Wirkungen entfaltet, vor allem, 
wenn man die entfernten Blätter eingeäschert hätte. Durch die Äderchen 
der Blätter floss nämlich sengende Säure, die die Mägen der dänischen
Männer schätzungsweise aufs ärgste verletzt hätte. Ein in den Bäumchen
kletterndes, dämliches Äffchen verätzte sich deutlich, als es sich von 
den hässlichen Blättern ernähren wollte. Deswegen beseitigten die Dänen
mit Äxten und Sägen nicht nur die Blätter sondern auch  die Stämme der
Bäume. Noch heute träumt Zäzilie von dem entsetzlichen Gemetzel, das sich
vor ihren Äuglein zutrug, obwohl sie die Dänen ärgerlich ankläffte.
Facebook Like
Posted in Pencildance.