Tag für Tag






































montags - 
spring ich hastig aus dem Bette
renne mit dem Zeiger um die Wette
muss mich hetzen und sogar beeilen
darf nicht länger ruhen und verweilen

dienstags -
fahr ich mit dem Zug nach D.
damit ich die anderen dort seh
ich seh sie, doch sehen sie auch mich?
manchmal lassen sie mich auch im stich

mittwochs -
geh ich stets im sitzen tanzen
die Musik befindet sich im Ranzen
von dort hüpft sie lustig aufs Parkett
und dann tanzen wir am Platz so richtig nett

donnerstags -
muss ich im Durchzug stehen
wo der Wind weht kann man mich dann sehen
muss die Leute dort zum Schwingen bringen
schweigend nur, denn noch darf man nicht singen

freitags -
muss ich viele Meilen gehen
um die Gruppe auf dem Land zu sehen
mit den Rollatoren und auf Stöcken
wehen sie herbei zu mir in Röcken

samstags -
kauf ich mit der Maske ein
denn mein Bauch will auch gefüllet sein
Speis und Trank erhalten mich am Leben
darum kann ich weiter Stunden geben

sonntags -
darf ich auf dem Sofa ruhen
noch im Mantel und sogar in Schuhen
denn der nächste Montag kommt bestimmt
der mich wieder in die Mangel nimmt
Veröffentlicht in Schreibtisch.