Spiel-mit-Spannung

Er zieht seinen Revolver und richtet ihn auf mich.
Ich renne los, mache einen Salto vorwärts, rolle
mich nach rechts auf die Seite. Das Unterholz knackt.
Dürre Zweige brechen unter meinem Körper.
Ich höre seine Schritte auf den Blättern rascheln,
lasse mich in ein Loch fallen, krieche durch einen
Tunnel, höre seinen keuchenden Atem, der mir folgt.
Ich robbe mich unter den Wurzeln hindurch, krieche
weiter zwischen den Bäumen. Blaue Bohnen zischen an 
meinen Ohren vorbei. Er ist mir auf den Fersen.
Ich mache heimlich eine Kehrtwende, schleiche hinter
ihm vorbei zurück. Ein Streichholz flammt auf in der
Dunkelheit. Eine Zigarettenspitze beginnt zu glühen.
Ich ziele mit meinem Gewehr auf den roten Punkt und
drücke ab. Ein langgezogener Schrei und ein rotes
Glühen, das zu Boden sinkt.
Ich bin gerettet.

 
Veröffentlicht in Spielplatz.