September im Juni

Im Halbschlaf rollen Nebelriesen
am Morgen träumend durch die Wiesen.
Die Sonne hat sie aufgeweckt
und durch ihr helles Licht erschreckt.
Nun wissen sie nicht, wer sie sind.
Sie taumeln schaukelnd durch den Wind
und weil ihr Blätterschleier fällt,
verlangt die Welt Schlechtwettergeld.
Die Wärme lässt die Riesen dösen,
bevor sie sich in Luft auflösen.
Einmal noch müssen sie stark niesen.
Dann sieht man sie im Gold zerfließen.

Facebook Like
Posted in Gedichte.