Schlimmer Schlummer

Schlimmer Schlummer
voller Kummer.
Schwere Träume
über Zäune,
die mir meinen Weg versperren
und an meinen Nerven zerren.
Jede Nacht voll wilder Bilder.
Doch sie werden langsam milder.
Ich beginne, sie zu lesen
und erkenn‘ an ihrem Wesen,
dass sie mich was lehren sollen,
mir beim Leben helfen wollen.
Wenn die Träume Bilder weben,
um dem Leben Sinn zu geben,
ordnet sich der Geist in mir
und zentriert mich jetzt und hier.

Facebook Like
Posted in Gedichte.