Von dem, was Raben haben

Zwei Raben, die befreundet waren,
hielten nicht viel von Rabenscharen.
Bei ihrer Jagd auf kleine Enten
und andere Delikatessen
wurde die Freundschaft schlicht vergessen.
Sie blieben dabei Konkurrenten.
Denn das weiß jeder Vogelfänger:
Der Rabe ist ein Einzelgänger!

Doch hier und da erkennt man schon
Vorzeichen der Revolution
in der Raben ihre Manieren
verändern und kooperieren.
Der Jagderfolg wird potenziert.
Das hat der Rabe schnell kapiert.

Das Ziel der Evolution
ist weltweite Kooperation.
Obwohl wir Konkurrenz gewohnt,
wird das Zusammenspiel belohnt.
Gemeinsam auf ein Ziel gerichtet,
wird unsere Kraft enorm verdichtet.
So lernt die Menschheit von den Raben:
statt Krieg sollte sie Freundschaft haben.

Facebook Like
Posted in Gedichte.