Peng !

Das Peng macht eng!
Es ist ein flaches Pong,
darf nicht in den Salon.
Um mal eben zu entschweben
und sich wieder zu beleben,
damit sich das bisschen Leben
wieder lohnt, muss man sich geben,
was, wie Pong, das Leben weitet
und uns darauf vorbereitet,
offen hell und weit zu werden,
denn dann ist man gern auf Erden.
Pong macht weit und Peng macht eng.
Plung macht plump und Ping macht streng.
Bist du eng, dann mach dich weit
und sei für das Glück bereit! 

Veröffentlicht in Archiv.