Pencildance vom 23.11.2018

Zeichne eine Reihe von großen Herzen an die Ränder
eines DIN-A-4-Blatts. Schreibe in die Herzen hinein
Gründe, die es gibt, einen Menschen zu lieben. Ist 
es sein Duft, seine Stimme, seine Ungeschicklichkeit? 
Zeichne in die Mitte des Blattes ein Strichmännchen. 
Es soll eine Person darstellen, die dir das Herz 
gebrochen hat. Schreibe auf die freigelassene Fläche
des Blattes, warum und wodurch die Person dein Herz 
gebrochen hat. Schreibe nun eine Liebesgeschichte,
die mit einer Trennung endet, aus der Sicht der Person,
die dir das Herz gebrochen hat.
Lass am Ende der Geschichte das Herz wieder heil werden,
weil es verzeihen kann.
*
  
 
Facebook Like
Posted in Pencildance.