Normalerweise schon

Eine vielversprechende Schreibaufgabe ist die Aufeinanderfolge von:
„Normalerweise..“ und „Aber jetzt/heute..“ als Listengedicht.
Hier einige Beispiele:

Normalerweise bin ich eine Rose.
Aber heute bin ich ein Kaktus.
Normalerweise bin ich ein Rennpferd.
Aber heute renne ich wie eine Schnecke.
Ich bin bunt wie eine Tulpe. Normalerweise.
Aber heute bin ich grau wie ein Schimmel.
Meistens bin ich freundlich wie ein Schmetterling.
Aber heute steche ich wie eine Wespe.

Facebook Like
Posted in Schreiben.