Misslungene Gedichte

Wenn dir mal ein Gedicht misslang,
weil es zerriss und dann zersprang.
Wenn die Vokale plötzlich platzten,
weil sie an Konsonanten kratzten
und dir als Dichter ist zum Heulen:
Geh zu Töff Töff! Er heilt die Beulen!
Monsieur Töff Töff steht seinen Mann.
Er nimmt sich deiner Dichtung an
und heilt sogar verzerrte Texte,
die sich der Dichter selbst verhexte!
Sind die Gedichte angeschimmelt,
wirst du von Töff nicht abgewimmelt.
Er trocknet sie im Wüstenwind,
bis dass sie wieder brauchbar sind.
Verlor dein Vers verwirrt den Sinn?
Monsieur Töff Töff kriegt sowas hin.
Er füllt ihn wieder mit Gedanken,
sodass die Leser es ihm danken.
Selbst Goethe auf dem Friedhof spricht:
„Was Töff nicht kann, das gibt es nicht!“

Facebook Like
Posted in Gedichte.