Ein Ladenhüter

Dies Gedicht, ein Ladenhüter,
langweilt sämtliche Gemüter,
bringt die Leser nur zum Gähnen.
Ich muss sicher nicht erwähnen,
dass es sehr darunter leidet
und sich darum gern verkleidet.
Dann wird es zu Charly Checker
und geht allen auf den Wecker,
weil es, in Jackett und Hut,
glaubt, man fände es nun gut.
Doch anstatt ihn zu verehren
will sich keiner um ihn scheren.
Es gibt nicht einmal ein Gähnen.
Ich muss noch einmal erwähnen,
dass es sehr darunter leidet
und die Leser nun vermeidet.

Facebook Like
Posted in Gedichte.