Ein Gedicht ist eine Kerze

Ein Gedicht ist eine Kerze
und brennt ab. Ob ich verschmerze,
dass sie leuchtet und verglimmt,
bis etwas ihr Leben nimmt?
Ihre Kraft ist wohl verbraucht.
Was ist das, was jetzt noch raucht?
Schaut: Der Rest von dem Gedicht
löst sich auf und wird jetzt Licht!

Facebook Like
Posted in Gedichte.