Ein Gedicht, das gerne summt

Ein Gedicht, das gerne summt,
ist ganz ohne Grund verstummt.
Weil es schon so lange schweigt
und die kalte Schulter zeigt,
schickt man es in eine Wüste,
wo es seine Schuld verbüßte.
Schön, dass es jetzt wieder spricht.
Darum schrieb ich dies Gedicht.
Veröffentlicht in Schreibtisch.