Ein Fluginsekt hat mich erschreckt

Ein Fluginsekt
hat mich erschreckt
durch Schwirren und Gebrumm.
Es landete
auf meinem Kopf
und flog dann um mich rum.
Die Wärme hat es aufgeweckt.
Es folgt nun einer Spur
von Blütenduft in lauer Luft,
erzeugt von der Natur.
Warum erwählte es bloß mich?
Ich schwöre, echt, ich dufte nich!
Es kann nur sein, ich dufte,
weil ich tagtäglich schufte!

Facebook Like
Posted in Gedichte.