Ein cleveres Gedicht

Dieses Gedicht kommt nicht unter die Haube,
denn es hat im Kopf eine lockere Schraube,
verursacht durch eine sich drehende Mutter,
die immer noch denkt, es wär alles in Butter.
Sie glaubt, ihr Gedicht wär der clevere Checker.
Trotz all ihrem nur gut gemeinten Gemecker
ist dieses Gedicht ein gewiefter Halunke
und schleicht sich in eine dubiose Spelunke.
Dort ist es ihm trotz aller Zweifel gelungen.
Es ist in den singenden Zwinger gesprungen
und fing die gefährlichen, beißenden Dinger
durch Einsatz der an ihm gewachsenen Finger.
So ist also doch noch was aus ihm geworden.
Für die mutige Tat trägt es nun einen Orden.

Facebook Like
Posted in Gedichte.