Die Strassenbahn

Die Strassenbahn langweilt sich rund um die Uhr.
Sie fährt Tag für Tag immerzu in der Spur
der eisernen Schienen.
Gefangen in ihnen
dreht sich dieses Leben in endlosem Kreis.
Um dem zu entkommen, zahlt sie jeden Preis.
So rammt sie die Menschen und schrammt Autos an,
benimmt sich so schlecht wie nur sie schlecht sein kann,
bis alle sich fürchten, entsetzt vor ihr flieh'n.
Das schlimme Benehmen wird ihr nicht verzieh'n.
Statt weiter zu trotten
im täglichen Trott,
wird man sie verschrotten
und schickt sie zum Gott
gelangweilter Bahnen.
Und man kann schon ahnen,
wie langweilig es in der Himmelswelt ist
und wie sie die eisernen Schienen vermisst.

 
Facebook Like
Posted in Pencildance.