Der Christusgeist bleibt unerhört

„Erlöst mich bitte von den Kreuzen!“
hört man Herrn Jesus Christus seufzen.
„Ich leuchte doch in euren Herzen
und nicht in diesen Kirchenkerzen!
Ihr quält mich schon 2000 Jahre
und steckt mir Dornen in die Haare,
anstatt mich endlich zu benutzen,
um euer Herz mit mir zu putzen.
Ich bin das Licht in eurem Geist,
das auf die Ewigkeit verweist!“
So spricht der Logos und verstummt,
denn diese Menschheit ist verdummt.
Nicht nur verdummt, nein auch verdammt,
darum wird Christus nicht erkannt.
Man hat die Seele ausgetauscht,
durch Smartphone, denen man lauscht.
Der Christusgeist bleibt unerhört
und ist deshalb zu Recht empört.
Die Menschenwelt wird laut und bunter
und geht, aufs Smartphone tippend, unter.
*

Der Christus – Archetyp

Facebook Like
Posted in Gedanken.