Als ich zu schreiben begann

Als ich zu schreiben begann,
war ich sprachlos und stumm.
Nun, da ich schreibe,
steigen die Worte, die unerhörten,
die sich früher an inneren Orten empörten,
aus dem Herzen herauf zu den sprechenden Lippen.
Als ich zu schreiben begann,
war ich angefüllt
mit Wut und Zorn.
Nun, da ich schreibe,
ist meine Tatkraft geweckt
und ich beginne zu handeln.
Als ich zu schreiben begann,
war mein Geist verwirrt
und meine Gedanken irrten umher.
Nun, da ich schreibe,
kläre ich meinen Geist
und erkenne die Muster
in meinen Gedanken.
Als ich zu schreiben begann,
hatte ich kein Ziel vor den Augen.
Nun, da ich schreibe,
mache ich mich auf den Weg.

Facebook Like
Posted in Schreiben.