Ideen für Poesie-Piraten und Geschichten-Gauner

Kunst macht schön, ist aber viel Arbeit.

 Ideen- und Schreibwerkstatt 
für Geschichten-Erfinder und Poesie-Entwickler

Hier kriegen Sie mein neues Buch:
Vom Pferd erzählen

Sich in den Raum der Phantasie zu begeben, 
ist keine Flucht, obwohl man 
diese Fähigkeit dazu benutzen kann. 
Sie ist ein Akt größter Kreativität, 
in dem man etwas Neues erschafft und 
neue Möglichkeiten für sich und andere erschließt. 
* 
1. Fang einfach an.
2. Gib dir eine zeitliche Begrenzung.
3. Schränke deine Möglichkeiten ein.
4. Setze dir ein Ziel.





 Geschichten-Labor: 
Schreibe am Abend eine Geschichte... 
...über einen Ball, der
getreten, 
geworfen 
oder
gerollt 
wird.
Wie fühlt er sich?
Was denkt er über seine Situation?

 

 

 

 

Poesie-Piraten:

Schreibe ein Gedicht vor dem Frühstück: 

Kitt
Schritt
Schnitt
Splitt
glitt
igitt
Ritt
tritt
 
Wir (Fabelarchitekten, Märchenmacher, Dramadesigner, 
Komödienkonstrukteure und Literatur-Laboranten) 
produzieren unbeschwert Rohmaterial, mit dem 
wir dann arbeiten können.