Ideen für Poesie-Piraten und Geschichten-Gauner

Kunst macht schön, ist aber viel Arbeit.
*
 Ideen- und Schreibwerkstatt 
für Geschichten-Erfinder und Poesie-Entwickler
*
Sich in den Raum der Phantasie zu begeben, 
ist keine Flucht, obwohl man 
diese Fähigkeit dazu benutzen kann. 
Sie ist ein Akt größter Kreativität, 
in dem man etwas Neues erschafft und 
neue Möglichkeiten für sich und andere erschließt. 
1. Fang einfach an.
2. Gib dir eine zeitliche Begrenzung.
3.Schränke deine Möglichkeiten ein.
4. Setze dir ein Ziel
*
Schreibe über eine Person, die Vorsätze
für das Neue Jahr gefasst hat und gleich
am ersten Tag scheitert.
*
Die neuesten Texte findet ihr im Menü unter der Rubrik: "Schreibtisch"
 Geschichten-Labor: 16.1.2021
Schreibe am Abend eine Geschichte...
in der diese Worte vorkommen: 

wahnsinnig 
Frost 
schwimmen 
Blaubeeren 
modern 
gerinnen 
poetisch 
lenken
Poesie-Piraten: 16.1.2021

Schreibe ein Gedicht vor dem Frühstück: 

schocken 
Brocken 
Locken 
Socken 
zocken 
trocken 
hocken
Glocken
Wir (Fabelarchitekten, Märchenmacher, Dramadesigner, 
Komödienkonstrukteure und Literatur-Laboranten) 
produzieren unbeschwert Rohmaterial, mit dem 
wir dann arbeiten können.